Kurz über mich

Zu Gesicht bekam man Karolina Wagner in ihren Kindheitstagen nur selten. Während
sich ihre Altersgenossen und Altersgenossinnen in unverblümter Unschuld sonnten, da zog sie es bereits vor, die Dunkelheit zu ihrem Gefährten zu erklären